Turm Kamp-Lintfort | Erste Mannschaft verliert gegen Krefelder SK Turm

Erste Mannschaft verliert gegen Krefelder SK Turm

Die erwartete Niederlage gab es für die 1. Mannschaft gegen den Aufstiegsaspiranten Krefelder SK Turm. Die Gegner traten nahezu in Komplettbesetzung an; lediglich das Brett 4 mit einer DWZ von 2191 wurde durch den ersten Ersatzspieler mit einer DWZ von 2061 ersetzt. Turm Lintfort musste dagegen 3 Spieler ersetzen. Überraschenderweise gelang es den Lintfortern, das Ergebnis an den ersten 6 Brettern ausgeglichen zu gestalten. Der Niederlage von Bernd Brockhaus am Spitzenbrett gegen Rudi van Gool konnte Johannes Westermann einen Sieg gegen Ololi Alkahazashvili an Brett 3 entgegensetzen, der einzigen Frau im Team der Krefelder. An Brett 2, 4, 5 und 6 endeten die Partien remis. An Brett 7 und 8 mussten die Kamp-Lintforter Ersatzspieler der übermächtigen Spielstärke ihrer Gegner Tribut zollen und verloren.

Die Lintforter behauptet trotz der Niederlage mit 4 Mannschaftspunkten Rang 7 in der Tabelle. In den nächsten beiden Runden gegen die Mitabstiegskandidaten Tornado Hochneukirch und SG Hochneukirch wird sich entscheiden, ob die 1. die Klasse halten kann.

Loading...
If the spinner keeps loading forever, click to hide it.